Barbara Apschner

Erziehungsberatung - Einzelberatung - Paarberatung - Supervision

Zu Fuß sicher unterwegs - im Rahmen des Grazer Stadtprojektes "Schulisches Mobilitätsmanagement"

Mädchen vor AutoZu Fuß bewege ich mich frei, der Spaß ist immer mit dabei!

In diesem Workshop erleben die SchülerInnen, wie kurzweilig Wege zu Fuß sein können. Im Vordergrund steht das sichere Verhalten als FußgängerIn im Straßenverkehr. Fragen über und Beispiele von gefährlichen Situationen werden in der Klasse beantwortet bzw. diskutiert:

  • Worauf muss ich besonders aufpassen, wenn ich unterwegs bin?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass der Autofahrer /die Autofahrerin mich wahrgenommen hat?
  • Warum müssen Buben den Kopf weiter nach links und rechts drehen, damit sie herannahende Fahrzeuge rechtzeitig bemerken?
  • Wie ist das mit den Regeln auf Geh- und Radwegen?
  • Welche Kleidung trägt zu meiner Sicherheit bei?

Je nach Lage der Schule und Alter der SchülerInnen wählt die Referentin in Absprache mit den LehrerInnen ein attraktives Ziel in der Umgebung der Schule (Bauernhof am Lustbühel, Hexenkessel, Schloss Eggenberg, interessante Spiel- und Sportplätze).

 FußgängerübergangGemeinsam suchen die SchülerInnen auf einem Stadtplan die beste Möglichkeit von der Schule zu diesem Ziel zu kommen. Noch in der Klasse überlegen alle gemeinsam: Was bedeutet sanfte Mobilität; Vor- und Nachteile der verschiedenen Fortbewegungsmittel werden diskutiert.

Unterwegs wechseln sich Peers mit der Führung der Gruppe ab. Auf Gefahrenpunkte und Risikosituationen im Verkehr wird gleich vor Ort hingewiesen. Das richtige Verhalten wird geübt.

Die SchülerInnen erleben Spaß beim Gehen und Führen und entdecken einen Teil ihrer Stadt aus einer neuen Perspektive.

 

Dauer der Aktion: Ein Schultag / Wandertag

Zielgruppen: SchülerInnen der 1. – 9. Schulstufe

Kosten: auf Anfrage

Materialien: Unterlagen werden von der Referentin bereit gestellt

Kontakt:

Barbara Apschner
Referentin für Gesundheits- und Mobilitätsverhalten
0664/3666 007, , www.apschner.at

Nora Apschner, BEd.
Volksschullehrin & Studentin der Bildungswissenschaft
0699/17002715,

nach oben >>>

© 2017 Barbara Apschner